Weiterbildung "Trainer für die Grundlagen der Bewegung" in Berlin

Our group climbing a tree

Foto: Andy Day

Trage Dich für unseren E-Mail Newsletter ein, um wertvolle Informationen und Neuigkeiten zu erhalten.

Seit vielen Jahren bilden wir Trainer aus, welche in vielen Ländern dieser Erde tätig sind und dort unsere Ideen verbreiten. Aufgrund der großen Nachfrage von Menschen, die unsere Arbeit als Trainer und Coaches nutzen wollen, haben wir angefangen Trainer mit einer Weiterbildung zu unterstützen.

Unser Kurs "Trainer für die Grundlagen der Bewegung" richtet sich an alle, welche im Bereich Bewegung, Sport und Prävention tätig sind; wie etwa Fitness- und Personaltrainer, Yogalehrer, Kursleiter, Bewegungs- und Physiotherapeuten, sowie Ärzte. Dieser Kurs eignet sich für Professionelle und Quereinsteiger. Auch die Teilnahme für das tiefere Verständnis der eigenen Praxis ohne profesionellen Hintergrund ist möglich. Eine formale Bildung im Bereich Bewegung wird für die Teilnahme n i c h t benötigt.

Wir haben einen besonderen Qualitätsanspruch, entsprechend ist die Weiterbildung umfassend und erlaubt durch ihre Länge ein tieferes Verständnis des Materials. Die Weiterbildung besteht aus insgesamt 18 Präsenztagen, aufgeteilt auf 5 Wochenenden (3 Tage, 3 Tage, 6 Tage, 3 Tage, 3 Tage). Zwischen den Präsenz-Seminaren ist es die Pflicht des Teilnehmers das gelernte zu üben und zu vertiefen. Um alle Teilnehmer gezielt und direkt zu fördern unterstützen wir jeden Teilnehmer individuell online.

Das bedeutet konkret:
-       Alle 4-6 Wochen erhält der Teilnehmer einen neuen individuell angepassten Trainingsplan.
-       In wöchentlichen Gruppen und Einzelfeedbackmeetings über Zoom erhalten die Teilnehmer Feedback, den Raum zum Austausch und zur Diskussion.

Durch diese umfassende Betreuung und die akkumulierte Präsenzzeit über die einjährige Dauer der Weiterbildung fördern wir die eigene Praxis und ermöglichen es den Teilnehmern das Material mit Selbstsicherheit anleiten zu können.

Jeder Teilnehmer muss mindestens 6 Stunden pro Woche in sein Training investieren.

Das Material enthält unter anderem:
- Gesundheit durch Bewegung
- Körper- und Bewegungswahrnehmung
- Bewegungsverständnis
- Materialien für die Wirbelsäule, Hüfte, Knie, Füße, Schultern, Ellenbogen und Hände
- Koordinationstraining und Bewegungsrepertoire
- Schaffen von Bewegungsfreiheit
- Krafttraining Linear und Organisch
- Beweglichkeitstraining für Ober-, Unter und Gesamtkörper
- Balancetraining
- Struktur der Übungsanleitung und Stundenplanung
- Prinzipien des Lehrens und Lernens
- Arbeitsmaterialien zur Trainingsprogrammierung. Vorlagen und Beispiele.
- Booklet mit Trainingsplänen und Materialien (mehrere hundert Seiten). Erhalt nach erfolgreicher Beendigung der Weiterbildung.

Bei erfolgreicher Teilnahme an allen Terminen und gewissenhafter Durchführung des Training erhält der Teilnehmer das Zertifikat „Trainer für die Grundlagen der Bewegung”.

Our group climbing a tree

Foto: Andy Day

Seminare in Berlin:
10. bis 12. Februar 2023
24. bis 26. März 2023
20. bis 25. Juni 2023
1. bis 3. September 2023
1. bis 3. Dezember 2023

Seminare Online
Startmeeting mit Joseph: 7. Januar 2023, 16:00 bis 19:00.

Sprache:
Dieser Durchgang findet auf Deutsch statt.

Preis:
Gesamtzahlung bis 31. Oktober 2022 (early bird):
3600,00€
Gesamtzahlung bis 1. Januar 2023:
3800,00€
Ratenzahlung:
12x 340,00€/Monat vom 1. Januar 2023 bis 1. Dezember 2023.

Alle Seminare finden in Berlin und Schulzendorf (bei S Zeuthen, im Berliner S-Bahnbereich) statt.

Referenzen

Ein paar Gedanken der Teilnehmer über unsere 1-jährige Trainerausbildung:⁠

Die Ausbildung vermittelt umfassende Inhalte und ein tief gehendes Verständnis für Bewegung und Bewegungspraxis in ihren verschiedensten Facetten. Schülerschaft und Lehrende begegnen sich dabei stets auf Augenhöhe. Die Inhalte sind klar strukturiert und werden verständlich erklärt, sodass Zusammenhänge schnell ersichtlich werden. Tolle Menschen, Wohlfühl-Atmosphäre und eine gute Portion Humor!⁠

C. Zeitler⁠


Was mich an der Trainerausbildung bewegt, ist, dass sie mich bewegt:⁠ Auf unzähligen und überraschenden Wegen.⁠ Mit einer schlauen, aufmerksamen und weitsichtigen Perspektive, die den Kontext in den Fokus rückt und sich nicht darum kümmert, was “man macht”, sondern was Sinn macht.⁠
Mein Kopf zieht komische Kreise, meine Hände lernen zuzugreifen, die Füße den Absprung zu wagen und zu balancieren.⁠ Ich entdecke Möglichkeiten, die ich nie gesehen oder lange vergessen oder für mich abgeschrieben hatte. Ich lerne Regeln und sie zu brechen.⁠ Das bringt auch Gedanken in Bewegung, kleine und große Fragen und Ideen.⁠
Diese Ausbildung macht stark, weich, aufmerksam, mutig, nachdenklich; lebendig.⁠

M. Thies⁠


Die Gründlichkeit und Bedachtsamkeit mit der Joseph mich immer genau an dem Punkt zu trainieren lehrt , an dem mir Verbesserung möglich ist, ist wesentlich und unschätzbar wertvoll⁠.

Joseph ist in sehr engem Kontakt mit seinen Schülern. Keine starren Pläne. Maßgeschneiderte Betreuung! ⁠

C. Q.⁠


Vor 2 Jahren ca. als ich hauptsächlich Calisthenics machte dachte ich tatsächlich nicht mehr viel neues an bodyweight Übungen lernen zu können. Nach nun 4 1/2 Monaten Ausbildung muss/darf ich eingestehen, dass die Vielheit und Variabilität an Übungen so unermesslich groß ist und erst so Lernen als Ding erst richtig möglich wird. ⁠

Dadurch das man hier mit einer Riesenmenge an Kategorien und Übungen etc. konfrontiert wird, schafft das einen ganz anderen Umgang in Bezug auf den Ansatz mit welchem man Ziele/Progress verfolgt. Das “Abhaken” von Trainingsplänen hat insofern keinen Sinn, da kein Ende in Sicht ist.⁠

V. Aiello⁠

Anmeldung


* Markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Trainingsnotizen

Zeichnung: Mareike Thies