30 Tage Intensiv - Workshop Juni 2022

30 Tägiger Workshop "30 Tage Intensiv" im Juni 2022
3. Juni bis 2. Juli
Beginn: Freitag 08:00 Uhr
Ende: Samstag 15:00 Uhr
Preise: 2000€/1350€

Bei diesem Intensiv gilt der reduzierte Preis für Teilnehmende unter 22 Jahre. In diesem Fall bitte an anmeldung@josephbartz.de schreiben.
Making fire

Foto: Andy Day

Der 30 tägige Intensiv-Monat ermöglicht den Teilnehmern, sich für einen Monat komplett auf das Erleben unserer Praxis einzulassen.

Der Monat beinhaltet verschiedene Elemente:

Physische Praxis
Geistige Praxis
Handwerk
Philosophie
Naturerfahrung

In den über 4 Wochen des Lernens investieren die Teilnehmer ca. 6-8 Stunden pro Tag an durchschnittlich 6 Tagen der Woche.
Folgende Workshops sind in das 30 Tage Intensiv integriert und inklusive:

Kommunikation und Partnerarbeit Workshop

Floor und Supporting Acrobatics Workshop

TKFH

Coordination

Foto: Andy Day

Zu den einzelnen Elementen:

Physische Praxis
Der Monat beschäftigt sich umfassend mit den einzelnen Themen unserer physischen Praxis. Bewegungstraining und -Fertigkeiten, Potenzialentwicklung, körperliche Vorbereitung, Lockerungstechniken etc.

Geistige Praxis
Das Element Geistige Praxis beinhaltet Themen wie Philosophie, Wahrnehmung und Erkennen, Kontemplation und Reflexion, Meditation, Argumentation, Gelassenheitsübungen, Konzentrationsübungen etc.

Handwerk
Handwerk ist Teil der physischen Praxis und bekommt aufgrund der Länge des 30 Tage Workshops besondere Aufmerksamkeit. Handwerkliche Projekte brauchen ihre Zeit.

Natur
Das Element Natur befasst sich mit den Dingen um uns herum. Mit dem „Einheimisch sein” in der Natur und dem Tun in und mit der Natur. Es beherbergt das Wissen über Pflanzen, Tiere und Techniken des Lebens in der Natur.

Das Training ist auf die Fertigkeiten der Teilnehmer und auf die Jahreszeit abgestimmt. Nach 30 Tagen ist der Schüler durch das intensive Training mit erweiterten Fähigkeiten und mit Material für weitere Monate ausgestattet.

Thomas Lehmann über seine Erfahrungen beim 30 Tage Intensive 2018


Tribe

Foto: Christian Neppl